Assembly

Eine Assembly ist eine Veranstaltung für die Schulgemeinschaft. Dabei sind Assemblys für die gesamte Schulgemeinschaft der Sekundarstufe 1 bzw. nur für bestimmte Klassen zu unterscheiden. Die Assemblys finden immer freitags in der 6. Stunde im Musiksaal oder im Foyer von Gebäude 6 statt.

Im Rahmen der Assembly lernen unsere Schülerinnen und Schüler, ein Thema zu präsentieren, frei zu sprechen und die zur Verfügung gestellten Medien angemessen zu nutzen. Im Hinblick auf die verschiedenen Präsentationen, die in den einzelnen Klassenstufen zu halten sind, stellt dies eine gute Vorbereitung dar.

Alle Klassen der Sekundarstufe nehmen in der Regel an folgenden Assemblys teil:
Schuljahresanfangsassembly, Weihnachtsassembly und Schuljahresabschlussassembly. Diese werden entweder von Lehrern bzw. von unterschiedlichen Schülergruppen vorbereitet.

Während des Schuljahres findet die Assembly in der Regel in einem 14-täglichen Turnus statt und zwar entweder für die Klassen 5-7 oder 8-10. Für die inhaltliche Gestaltung ist immer eine Klasse oder Klassenstufe verantwortlich. Nach Möglichkeit sollte jede Klasse im Schuljahr eine Assembly gestalten oder daran beteiligt sein.

Welches Thema eine Klasse vorstellt, bleibt den Organisatoren vorbehalten. So kann sich eine Klasse an Unterrichtsinhalten orientieren oder ein Thema vorbereiten, zu dem bspw. Gäste eingeladen werden.

 

Schuljahresabschlussassembly (Sekundarstufe 1)

Die Schuljahresabschlussassembly findet jährlich am letzten Schultag statt. Alle Schülerinnen und Schüler der Pestalozzi-Schule und ehemalige Schülerinnen und Schüler treffen sich auf dem Schulhof (bei schönem Wetter) oder im Foyer in Gebäude 6 (bei Regen).

In der Assembly werden Schülerinnen und Schüler für besondere Leistungen geehrt, die sie für die Schulgemeinschaft erbracht haben. Ebenso werden Buchpreise für gute schulische Leistungen überreicht. Die Verbindungslehrer der Schülermitverantwortung übergeben die Preise für den Sporttag. Schülerinnen und Schüler, die sich im Vergleich zum Vorjahr um besonders verbessert haben (mindestens eine halbe Note) werden als „Shooting Stars“ geehrt.

Zum Schluss der Assembly verabschiedet sich die Schulgemeinschaft von Lehrern und Schülern, die die Schule zum Ende des Schuljahres verlassen.

Während sich die Schüler nochmals ins Klassenzimmer begeben, um ihre Schulmaterialien mitzunehmen, finden sich die Lehrkräfte am Ausgang des Schulgebäudes ein. Dann beginnt der Reihe nach das das Schuljahresabschlussritual: Lehrer und Schüler verabschieden sich voneinander mit Handschlag in die Sommerferien.

BoriS 2012-2017

  

Kontaktdaten

Pestalozzi-Schule Pfedelbach
Gebäude 6
Pestalozzistraße 21, 74629 Pfedelbach

Gebäude 1-5
Pestalozzistraße 12, 74629 Pfedelbach

Telefon: 07941-988-60