Abschlussprüfung

Abschlussprüfung an Realschulen

Die schriftliche Prüfung am Ende von Klasse 10 erstreckt sich auf die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch.

Im Fach Englisch wird im ersten Halbjahr der Klasse 10 eine mündliche Prüfung durchgeführt (EuroKomPrüfung). Sie zählt so viel wie die übrigen Prüfungsleistungen im Fach Englisch.

Die fächerübergreifende Kompetenzprüfung ist eine eigenständige Prüfung. Sie besteht aus einer Präsentation zur einem bestimmten Thema (mindestens zwei Fächer oder Fächerverbünde) und einem daran anknüpfenden Prüfungsgespräch (Gruppenprüfung mit individueller Notengebung: eine Schülergruppe umfasst drei bis fünf Schülerinnen und Schüler). Thema und Note stehen im Abschlusszeugnis.

Die mündliche Prüfung erstreckt sich über die Fächer der schriftlichen Prüfung.

 

Informationen zur schriftlichen Prüfung

Deutsch:

  • Aufsatz
    • Texte beschreiben: Lyrik
    • Texte beschreiben: Prosa
    • Texte lesen, auswerten, schreiben
    • Produktiver Umgang mit Texten: Aufgabe zur Ganzschrift
  • Bearbeitungszeit: 240 Minuten
  • Aus 4 Aufgaben muss eine bearbeitet werden.
    Jedes Jahr werden ein Rahmenthema und eine Ganzschrift festgelegt.

Mathematik:

  • Bearbeitungszeit: 180 Minuten
  • Pflicht- und Wahl-Aufgaben:
    Es müssen alle Pflichtaufgaben bearbeitet werden, aus drei Wahlaufgaben müssen zwei bearbeitet werden.

Englisch:

  • Bearbeitungszeit: 120 Minuten
  • Aufgaben aus vier Teilbereichen
BoriS 2012-2017

  

Kontaktdaten

Pestalozzi-Schule Pfedelbach
Gebäude 6
Pestalozzistraße 21, 74629 Pfedelbach

Gebäude 1-5
Pestalozzistraße 12, 74629 Pfedelbach

Telefon: 07941-988-60