Auch dieses Jahr hieß es wieder: „Gute Vorleser gesucht“. So fand der diesjährige Lesewettbewerb am 13. und 16. Juli statt, an dem alle Zweit-, Dritt- und Viertklässler teilnehmen durften. Mit insgesamt 81 Vorlesern bekam die Jury, die aus Lehrerinnen und einer Schmökerkeller-Mitarbeiterin bestand, einiges zu hören.

Die mutigen Vorleserinnen und Vorleser stellten ihre Lesefertigkeiten vor ihren Klassenkameraden und der Jury unter Beweis. Schon allein der Mut jedes Kindes machte es zu einem Gewinner.

Am Ende erhielten alle Teilnehmer bei der Siegerehrung am 23. Juli eine Teilnehmerurkunde, die Erst- bis Drittplatzierten aus jeder Jahrgangsstufe eine Siegerurkunde, sowie einen kleinen Preis. Die jeweils Erstplatzierten durften sich außerdem über einen Buchpreis freuen.

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei der Volksbank Hohenlohe und Sparkasse Hohenlohekreis, die uns die kleinen Preise zur Verfügung gestellt haben.

Unser Dank geht auch an unsere Jurymitglieder Frau Breuer, Frau Pfahl, Frau Wehder und Frau Sangl.

Die besten Vorleser der 2. Klasse waren:

  1. Jan Brückner (2c)
  2. Lina Emmi Jaitner (2d)
  3. Kimberley Schlaf (2a)

Die besten Vorleser der 3. Klasse waren:

  1. Klara Blachut (3d)
  2. Melina Holzrichter (3a)
  3. Theresa Schnell (3a)

Die besten Vorleser der 4. Klasse waren:

  1. Hanna Gaßner (4d)
  2. Pia Stegmeier (4a), Fiona Betz (4a), Sophia Klein (4a)
  3. Janina Elmer (4a), Lucia Handel (4a), Naima Fritz (4d)