Das Mitternachtsturnier ist eine jährliche Veranstaltung, die von unseren Schulsozialarbeiterinnen und der SMV organisiert wird. Es gibt dabei zwei Altersgruppen, die Unterstufe und die Oberstufe. In der Unterstufe spielen alle SchülerInnen von  Klasse 5-7, in der Oberstufe von Klasse 8-10. Sogar eine Lehrermannschaft beteiligt sich an diesem Spektakel, was den Anreiz für die SchülerInnen natürlich erhöht.

Nicht nur in Trikots stecken die Kinder und Jugendlichen viel Liebe und Kreativität, sondern auch in die Wahl des Mannschaftsnamens. Von „?????????????“ (der Mädchenmannschaft) bis zu  „FC Bob“, war alles vertreten.  Das Besondere unseres Turniers ist das faire Miteinander, das sich durch alle Klassenstufen und von der Tribüne bis zum Spielfeld zieht. Daher zeigte der Schiedsrichter keine rote und nicht mal eine gelbe Karte.

Der Beginn des Turniers war um 15:00 Uhr, das letzte Spiel wurde um 23:00 Uhr ausgetragen. Um der Preisverleihung den entsprechenden Rahmen zu verleihen, kam Herr Kunkel und überreichte den Mannschaften die Urkunden sowie die Preise für die vorderen Ränge.

Die Ergebnisse:

Klasse 5–7
Platz 1: Beni der Scharfschütze (Jungs Klasse 5b u 6b RS)
Platz 2: FC Bob (Klasse 7WRS)
Platz 3: Skiller 2 17 (Mädchenmannschaft Klasse 6bRS)

Klasse 8–10
Platz 1: Die flinken Wiesel (Klasse 10RS)
Platz 2: #Tellik an dein Kopf (Klasse 8a RS)
Platz 3: TeacherTeam

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren: Mc Donalds, Metzgerei Bort, Hotel-Restaurant Bürgerstüble Pfedelbach und das Farbenstudio Schlaf.

Auch die Foto-AG, Die SMV und unser Schulsanitätsdienst haben für ein erfolgreiches Turnier gesorgt.

Wir freuen uns wieder auf nächstes Jahr und ein ebenso erfolgreiches und schönes Turnier.

Hier auch ein kleines Video:
Mitternachtsturnier 2017