Bis vor kurzem versperrte ein großer Bauzaun die Sicht auf unsere zwischenzeitlich (fast) fertiggestellte Mensa. An einem Donnerstagnachmittag war es dann so weit: Nach Montage des Treppengeländers konnten die Mitarbeiter des Pfedelbacher Bauhofs endlich alle Absperrungen entfernen. Jetzt steht allen Schülerinnen und Schülern und Lehrkräften wieder ein barrierefreier Zugang zwischen den beiden Pausenhöfen zur Verfügung, ebenso haben alle Beteiligten wieder deutlich mehr Platz zum Spielen und Rennen in den Pausen.

Das neue Mobiliar, das kürzlich für die Mensa angeliefert wurde, ist – wie auch das frische Grün an Teilen der Fassade – ein echter Hingucker und gibt einen ersten Vorgeschmack zum funktional, aber geschmackvoll gestalteten Gebäude. Wir freuen uns schon darauf, das Gebäude einweihen zu dürfen!