Teilnahme der Pestalozzi-Schule Pfedelbach am STADTRADELN 2022

Veröffentlicht am: 29. Juli 2022|Kategorien: Allgemein|

Teilnahme der Pestalozzi-Schule Pfedelbach am STADTRADELN 2022

Nach dem großartigen 2. Platz im letzten Jahr versuchten die beiden passionierten Radfahrer Herr Schmidt und Herr Hohenschläger so viele Schüler*innen wie möglich für das diesjährige Stadtradeln zu begeistern. Bei den derzeitigen Benzinpreisen konnte hierbei nicht nur etwas für Gesundheit, sportliche Fitness und die Umwelt getan werden, sondern nebenher sogar für die eigene Haushaltskasse getan werden. Tatsächlich schafften wir mit gesammelter Wadenkraft abermals den Platz auf das Treppchen und konnten mit stolzen 9992 Gesamtkilometern den 2. Platz verteidigen. Einen großen DANK gilt dem Förderverein der Pestalozzi-Schule Pfedelbach, die der aktivsten Klasse (Applaus für die R8a) einen gratis Klassenausflug ermöglicht, dem lokalen Radlertreff Rohr, der sehr großzügig 2 Gutscheine für die besten Radler spendete und natürlich allen aktiven Teilnehmer*innen.

Die fleißigsten Radler im Überblick: Jeremie Windisch (R8a): 950km Felix Deininger (R8a): 910km Max Troppmann (R8a): 575km Nils Häring (R8a): 563,6 Andrej G. (W7): 563,4 Max Kuhn (W7a): 531 km Bei der Siegerehrung im Rahmen unserer Abschlussassembly am letzten Schultag konnten die beiden federführenden Lehrer den stolzen Gewinnern die Preise aushändigen.

Sogar Herr Hellemann-Brenner vom Landratsamt Hohenlohekreis war anwesend und überbrachte jedem Teilnehmer*in eine Urkunde sowie eine Fahrradklingel. Auf eine erneute Teilnahme im Jahr 2023 und bis dahin empfiehlt die Stiftung Wadentest: fleißig Fahrrad fahren !!!

KATEGORIEN

ARCHIV

Teilnahme der Pestalozzi-Schule Pfedelbach am STADTRADELN 2022

Veröffentlicht am: 29. Juli 2022|Kategorien: Allgemein|

Teilnahme der Pestalozzi-Schule Pfedelbach am STADTRADELN 2022

Nach dem großartigen 2. Platz im letzten Jahr versuchten die beiden passionierten Radfahrer Herr Schmidt und Herr Hohenschläger so viele Schüler*innen wie möglich für das diesjährige Stadtradeln zu begeistern. Bei den derzeitigen Benzinpreisen konnte hierbei nicht nur etwas für Gesundheit, sportliche Fitness und die Umwelt getan werden, sondern nebenher sogar für die eigene Haushaltskasse getan werden. Tatsächlich schafften wir mit gesammelter Wadenkraft abermals den Platz auf das Treppchen und konnten mit stolzen 9992 Gesamtkilometern den 2. Platz verteidigen. Einen großen DANK gilt dem Förderverein der Pestalozzi-Schule Pfedelbach, die der aktivsten Klasse (Applaus für die R8a) einen gratis Klassenausflug ermöglicht, dem lokalen Radlertreff Rohr, der sehr großzügig 2 Gutscheine für die besten Radler spendete und natürlich allen aktiven Teilnehmer*innen.

Die fleißigsten Radler im Überblick: Jeremie Windisch (R8a): 950km Felix Deininger (R8a): 910km Max Troppmann (R8a): 575km Nils Häring (R8a): 563,6 Andrej G. (W7): 563,4 Max Kuhn (W7a): 531 km Bei der Siegerehrung im Rahmen unserer Abschlussassembly am letzten Schultag konnten die beiden federführenden Lehrer den stolzen Gewinnern die Preise aushändigen.

Sogar Herr Hellemann-Brenner vom Landratsamt Hohenlohekreis war anwesend und überbrachte jedem Teilnehmer*in eine Urkunde sowie eine Fahrradklingel. Auf eine erneute Teilnahme im Jahr 2023 und bis dahin empfiehlt die Stiftung Wadentest: fleißig Fahrrad fahren !!!

Teilnahme der Pestalozzi-Schule Pfedelbach am STADTRADELN 2022

Veröffentlicht am: 29. Juli 2022|Kategorien: Allgemein|

Teilnahme der Pestalozzi-Schule Pfedelbach am STADTRADELN 2022

Nach dem großartigen 2. Platz im letzten Jahr versuchten die beiden passionierten Radfahrer Herr Schmidt und Herr Hohenschläger so viele Schüler*innen wie möglich für das diesjährige Stadtradeln zu begeistern. Bei den derzeitigen Benzinpreisen konnte hierbei nicht nur etwas für Gesundheit, sportliche Fitness und die Umwelt getan werden, sondern nebenher sogar für die eigene Haushaltskasse getan werden. Tatsächlich schafften wir mit gesammelter Wadenkraft abermals den Platz auf das Treppchen und konnten mit stolzen 9992 Gesamtkilometern den 2. Platz verteidigen. Einen großen DANK gilt dem Förderverein der Pestalozzi-Schule Pfedelbach, die der aktivsten Klasse (Applaus für die R8a) einen gratis Klassenausflug ermöglicht, dem lokalen Radlertreff Rohr, der sehr großzügig 2 Gutscheine für die besten Radler spendete und natürlich allen aktiven Teilnehmer*innen.

Die fleißigsten Radler im Überblick: Jeremie Windisch (R8a): 950km Felix Deininger (R8a): 910km Max Troppmann (R8a): 575km Nils Häring (R8a): 563,6 Andrej G. (W7): 563,4 Max Kuhn (W7a): 531 km Bei der Siegerehrung im Rahmen unserer Abschlussassembly am letzten Schultag konnten die beiden federführenden Lehrer den stolzen Gewinnern die Preise aushändigen.

Sogar Herr Hellemann-Brenner vom Landratsamt Hohenlohekreis war anwesend und überbrachte jedem Teilnehmer*in eine Urkunde sowie eine Fahrradklingel. Auf eine erneute Teilnahme im Jahr 2023 und bis dahin empfiehlt die Stiftung Wadentest: fleißig Fahrrad fahren !!!